user_mobilelogo
header fdw
chakrenenergetisierungDie Energie unseres Körpers sitzt in bestimmten Zentren, den sogenannten Chakren, entlang unserer Wirbelsäule. Die Energie fließt zwischen ihnen auf Bahnen, die nach der traditionellen chinesischen Medizin als Meridiane bezeichnet werden.

Das harmonische Zusammenspiel aller Chakren und Meridiane kann durch verschiedene innere wie äußere Einflüsse gestört werden: Schwierige Lebensumstände, emotionale Belastungen, Verletzungen oder der Gebrauch von Medikamenten.

Die Folge sind physische und psychische Belastungen und ein gestörter Selbstheilungsprozess, was sich an Symptomen wie Rückenschmerzen, Stimmungsschwankungen, Verspannungen, Kopfschmerzen oder Gewichtsproblemen zeigt.

Die Behandlung unseres Energiesystems löst Blockaden, bringt Chakren und Meridiane ins Gleichgewicht und führt zu einer inneren Befreiung. Sie fühlen sich kraftvoller und ausgeglichener.

Erfahren Sie mehr über ...